Tätigkeitsgebiete

Beratung von Privatpersonen, Verbänden, Behörden und Unternehmen; Verfassen von Gutachten und wissenschaftlichen Texten; Prozessführung (ausnahmsweise) in folgenden Gebieten:

Bau-, Planungs- und Umweltrecht

Natur- und Heimatschutzrecht

Übriges Verwaltungsrecht

Grenzgebiete Privatrecht/Verwaltungsrecht/Strafrecht/Strafprozessrecht

Kantonales Staatsrecht; Bundesstaatsrecht
 

Kontakt

Arnold Marti
Tel. +41 52 620 32 75
marti@anwalt-sh.ch



Ausbildung und Praxis

Seit 2018 Rechtskonsulent bei Onnen Schilling Rechtsanwälte
2017 Rechtskonsulent bei Buchter Onnen Thoma Schilling Rechtsanwälte
2005 Ernennung zum Titularprofessor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Zürich
1999 – 2016 Vorlesungen und Seminare zum Bau-, Planungs- und Umweltrecht an der Universität Zürich und an der ETH Zürich
1999 Habilitation mit Zürcher Kommentar zu Art. 5 und 6 ZGB
1987 – 2016 Vizepräsident des Obergerichts des Kantons Schaffhausen
1987 Erwerb des Anwaltspatents
1985 Promotion mit Dissertation zur Schaffhauser Verwaltungsgerichtsbarkeit
1977 – 1987 Gerichtssekretär am Obergericht des Kantons Schaffhausen
1976 Gerichtspraktikum am Kantonsgericht Schaffhausen
1970-1976 Rechtsstudium an den Universitäten Lausanne und Zürich

Sprachen:
Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch


Gremien, Führungsaufgaben und Mitgliedschaften

• Mitglied der Redaktionskommission "Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht" und "Umweltrecht in der Praxis"
• Mitherausgeber der Schriftenreihe "Schriften zum Recht des ländlichen Raums"
• Mitglied Fachkreis Raumplanungsrecht
• Vorstandsmitglied Aqua Viva; Stiftungsrat Schweizerische Greina-Stiftung
• Mitglied Begleitgruppe "Evaluation neue Bundesrechtspflege" (2007-2013)
• Präsident des Beirats des Justizforschungsprojekts "Grundlagen guten Justizmanagements in der Schweiz" (2012-2016)
• 2002-2016 Präsident der Anwaltsaufsichtsbehörde des Kantons Schaffhausen